Lilien kaufen bei Regionsflorist

Sind Sie auf der Suche nach Lilien von höchster Qualität? Jetzt Lilien bestellen bei Regionsflorist, Ihrem zuverlässigen Online-Shop für schnellen Blumenversand. Bei uns erhalten Sie Ihren Lilien Blumenstrauß zum günstigen Preis und um sicherstellen, dass Sie auch garantiert die frischesten Lilien kaufen, bieten wir Ihnen eine 7-tägige Frische-Garantie ab dem Zeitpunkt der Zustellung.

Lilien bestellen und verschicken

Blumen beim lokalen Floristen im Laden zu kaufen, kann manchmal sehr zeitaufwendig sein. Besonders wenn Sie einen vollen Terminkalender haben und an ungünstige Öffnungszeiten gebunden sind, ist es von Vorteil, wenn Sie Ihre Lilien online bestellen auf Regionsflorist. Wir liefern Ihnen die schönsten und frischesten Blumen direkt nach Hause oder an Ihre Wunschadresse. Um einen schnellen und reibungslosen Versand zu gewährleisten, können Sie auch einen individuellen Liefertermin sowie die gewünschte Uhrzeit der Zustellung angeben. Möchten Sie außerdem einem lieben Menschen mit einem Lilien Blumenstrauß eine Freude machen, ohne als Absender genannt zu werden? Dann wählen Sie im Bestellprozess „anonyme Lieferung“ aus.

Blumen als zeitloses Geschenk

Lilien gehören zu den begehrtesten Blumen überhaupt und sind daher in vielen Situationen ein passendes Geschenk. So können Sie Freunde, Verwandte oder Ihren Partner bzw. Ihre Partnerin mit einem schönen Lilien Blumenstrauß überraschen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, Ihrem floralen Geschenk eine kleine Aufmerksamkeit hinzuzufügen. Wie wäre es beispielsweise mit einer guten Flasche Wein oder leckerer Schokolade? Je nach Empfänger kann auch ein süßer Teddybär die richtige Wahl sein oder ganz praktisch: eine Vase, damit die Blumen gleich nach Erhalt ins Wasser gestellt werden können. Vergessen Sie nicht eine kostenlose Grußkarte zu verfassen, um dem Empfänger eine nette Nachricht zukommen zu lassen.

Die Bedeutung von Lilien

Lilien sind sehr anmutige und ausdrucksstarke Blumen mit einer ebenso starken Symbolkraft. Ihre sinnbildlichen Wurzeln hat die Lilien Bedeutung im Hebräischen, ihr heutiger Name ist jedoch dem Lateinischen (Lilium) und Griechischen (Leirion) entlehnt. Aus dem hebräischen Ursprung „Shoshannah“ leitet sich der Name Susanne ab, dessen Bedeutung Lilie ist. Lilien gibt es in unterschiedlichen Farben und jedes Exemplar hat seine ganz eigene Bedeutung. Im Allgemeinen symbolisieren Lilien Stärke und Widerstandsfähigkeit, so gelten sie auch in vielen Kulturen als Sinnbild für das Leben, aber auch zugleich den Tod. Ihr zarter Anblick wird oftmals auch mit Reinheit, Unschuld und Wiedergeburt in Verbindung gebracht, was auch einen Bezug zur Mythologie bzw. Religion hat. So stellt die Lilie im Christentum die Jungfrau Maria dar, während sie im antiken Griechenland als göttliche Opfergabe verwendet wurde.

In den unterschiedlichen Farben haben Lilien jeweils eigene Bedeutungen. Hier eine Übersicht:

  • Weiße Lilien stehen wie kaum eine andere Blume für Reinheit, Leben und Neuanfang. Verwendung finden Sie daher sowohl auf Hochzeiten, Taufen als auch bei Beerdigungen. Mitgefühl und Hoffnung sind zwei starke Emotionen, die untrennbar mit den sanften Blüten verknüpft werden.
  • Rote Lilien haben eine ähnliche Strahlkraft wie rote Rosen und gelten daher als eindeutiges Zeichen von Liebe und Leidenschaft.
  • Gelbe Lilien überzeugen mit ihrem strahlenden Leuchten, das vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Als Zeichen der Freude und Freundschaft stehen sie allerdings auch stellvertretend für Dankbarkeit und sorgen somit garantiert für überschwängliche Glücksgefühle.
  • Rosa Lilien wirken verspielt, symbolisieren gleichzeitig aber auch Weiblichkeit, den Beginn von Liebesgefühlen und Bewunderung. Ein rosa Lilien Blumenstrauß ist unter anderem das ideale Geschenk zum Muttertag.
  • Orange Lilien bieten einen kraftvollen Anblick, der vor Wärme und positiver Energie nur so strotzt. Im Rahmen eines persönlichen Erfolgs sind orange Lilien optimal, um jemandem zu gratulieren und zu beglückwünschen.

Herkunft und Pflege

Möchten Sie Lilien kaufen und mehr über ihre Herkunft erfahren? Von der Nordhalbkugel ausgehend, trat die Lilie ihren Siegeszug zunächst in Nordamerika, Europa und Asien an. Heute ist sie auf der ganzen Welt zu Hause und findet überall geeignete Anbaubedingungen vor. Neben ihrer starken symbolischen Wirkung hatte die Lilie aber auch praktische Verwendung. So füllten in der Antike die Römer ihre Kissen mit Lilien, die im alten Ägypten sogar als heilig galten. Bis heute wurden rund 100 Lilienarten klassifiziert.

Ihrer Widerstandsfähigkeit ist es zu verdanken, dass Lilien äußerst pflegeleicht sind. Obwohl ihre Blütezeit in den wärmeren Monaten zwischen Mai und August liegt, überstehen die meisten Arten auch das Überwintern im Gartenbeet. Wenn Sie Lilien bestellen und sie anschließend im Topf halten, sollten Sie auf eine ausreichende Wasserzufuhr achten, Staunässe aber in jedem Fall vermeiden. Eine Schicht Kies oder Tonscherben am Boden des Blumentopfes lässt überschüssiges Wasser abfließen und beugt Fäulnis vor. Gehen Sie mit dem Dünger sparsam um, zweimal pro Jahr genügt, damit sie gut gedeihen und prächtige Blüten entwickeln.