Sonnenblumen verschenken

Sonnenblume


Unsere Pflegetipps

Die Sonnenblume ist eine beliebte Pflanze, die einen immer ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Sie können zwischen 3-5 m hoch wachsen und einen Blütenkopf von bis zu 60 cm Durchmesser besitzen. So eine Blume zu verschenken bedeutet Freude und Frohsinn zu verschenken und glücklicherweise ist die Sonnenblume auch als Balkonpflanze geeignet.

Pflege

Die Sonnenblume braucht viel Wasser; je höher die Pflanze, desto mehr Wasserzufuhr ist nötig.

Wie der Name es schon erahnen lässt, sollte die Pflanze so viel Sonne tanken können, wie möglich. Sommertemperaturen sind ideal.

Als Balkonpflanze kann die Sonnenblume keine große Höhe erreichen, weil der Wuchs durch den Blumenkübel beschränkt ist. Trotz dessen sollte der Blumentopf groß sein und die 30 cm Marke nicht unterschreiten. Auch sollte die Blume im Idealfall einzeln im Topf stehen, so bekommt sie garantiert genug Wasser, um sich zu entfalten und die Wurzeln blockieren sich nicht gegenseitig im Wachstum.

Düngen

Man sollte die Sonnenblume idealerweise zwei Mal in der Woche mit einem stickstoffhaltigen Dünger düngen. Wenn zu wenig gedüngt wird, wird der Blütenkopf klein und die Pflanze gewinnt kaum Höhe.