Blumen trocknen am Valentinstag

Blumen für harte Kerle

Die Erinnerung bewahren

So trocknen Sie Blumen richtig

Sie haben einen schönen Tag erlebt, vielleicht sogar Ihre Hochzeit und möchten sich unbedingt ein Andenken daran bewahren. Es ist gebräuchlich, dass man wertvolle Blumen und Sträuße trocknet, um sich immer wieder an das tolle Ereignis zu erinnern.

Man beginnt mit dem Trocknen, wenn die Blumen noch nicht verwelkt sind (4.-5. Tag).

Die Blumen werden am unteren Ende der Stile festgebunden und in einen trockenen, gut belüfteten Raum kopfüber aufgehangen. Um ihn nach einigen Tagen zu konservieren, können Sie ihn großzügig mit Haarspray einsprühen.

Tipp: Besonders geeignet zum Trocknen sind Rosen!